CD / DVD-Diagnostic Nützliche Rettungssoftware

22.01.2004

Das Programm CD / DVD-Diagnostic kann in speziellen Fällen Daten retten.

Inhalt
  1. Überblick
  2. test Kommentar

Auf zerkratzten oder mit ultraviolettem Licht bestrahlten CDs erkannte das Datenrettungsprogramm von Arrowkey nicht viel mehr Informationen als der Windows-Explorer. Vorteile brachte das Programm aber bei CDs, deren Brennvorgang unterbrochen und damit nicht ordnungsgemäß beendet wurde: Hier fand und sicherte die Software deutlich mehr Daten als die Win­dows-Bordmittel. Wurde eine CD in verschiedenen Sitzungen (Sessions) gebrannt, so können auf jedem CD-Laufwerk die Inhalte der einzelnen Brennstufen wieder hervorgeholt werden, um beispielsweise auf eine ältere Datei-Version zugreifen zu können. Im Test mit DVDs, deren Brennvorgang unterbrochen wurde, war die Software allerdings weniger erfolgreich. Dennoch lohnt es sich, bei Bedarf die Probeversion von CD / DVD-Diagnostics auszuprobieren. Nur wenn das Programm im konkreten Fall Daten retten kann, wird es bezahlt.

CD- / DVD-Diagnostic
Preis
: 49,99 US-Dollar
Anbieter: Arrowkey Inc.

22.01.2004
  • Mehr zum Thema

    Daten­rettungs­software im Test Nur eine hilft in allen Situationen

    - Ob von SD-Karte, USB-Stick oder dem internen Speicher: Wenn wichtige Daten verloren gehen, soll Daten­rettungs­software helfen. 14 Programme für Mac und PC hat die...

    Steu­erspar­rechner So viel Steuerersparnis ist durch zusätzliche Ausgaben drin

    - Wie viel Steuern muss ich zahlen? Wie hoch ist die Steuerersparnis durch zusätzliche Ausgaben, die ich beim Finanz­amt absetzen kann? Antwort auf diese Fragen gibt der...

    Sicher­heits-Apps im Test 9 von 17 schützen gut

    - Das Angebot an Sicher­heits­software für Android-Handys ist groß. Doch was taugen die Schutz­programme? Wie gut schützen sie das Handy vor Schadsoftware und den Nutzer...