Tipps

Direktkauf. Über den Internet-Service der Bundeswertpapierverwaltung können Sie Käufe oder Verkäufe der Daueremissionen online abwickeln.

Schuldbuchkonto. Dieses Konto erhalten Sie bei der Bundeswertpapierverwaltung gebührenfrei. Den Kontoeröffnungsantrag gibt es unter: www.bwpv.de

Aktuelle Konditionen. Bei den Daueremissionen (Finanzierungsschätze, Bundesobligationen, Bundesschatzbriefe), passt der Bund die Zinskonditionen regelmäßig der Marktentwicklung an. Unter www.bwpv.de können Sie jederzeit die aktuellen Konditionen abrufen. Per Fax gibt es sie unter der Nummer 0 69/2 57 02 00 10. Eine telefonische Ansage vom Band erhält man unter 0 69/ 95 11 41 59.

Sparplan. Die Bundeswertpapierverwaltung bietet auch Spar- und Auszahlungspläne für Bundeswertpapiere an. Der Anleger muss dazu im Überweisungs- oder Lastschriftverfahren einen Dauerauftrag über die Höhe der Spar- oder Auszahlungsrate erteilen. Seit kurzem werden auch ungerade Beträge als Sparrate akzeptiert, sofern die erforderliche Mindestanlagesumme erreicht wird. Der Sparplan kann jederzeit für einen beliebig langen Zeitraum ausgesetzt werden. Es entstehen keine Zusatzkosten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1035 Nutzer finden das hilfreich.