Bundes­verfassungs­gericht Besteuerung der gesetzlichen Rente rechtens

15.12.2015

Die bis 2040 schritt­weise ansteigende Besteuerung von gesetzlichen Renten ist mit dem Grund­gesetz vereinbar. Das hat das Bundes­verfassungs­gericht in Karls­ruhe entschieden und seinen Beschluss im Dezember veröffent­licht. Es verwarf damit drei Verfassungs­beschwerden (Az. 2 BvR 1066/10; 2 BvR 1961/10; 2 BvR 2683/11).

15.12.2015
  • Mehr zum Thema

    Finanz­plan für die Rente So bereiten Sie sich optimal auf den Ruhe­stand vor

    - Der Renten­eintritt ist ein einschneidender Moment im Leben. Plötzlich stellen sich auch viele Fragen rund um die persönlichen Finanzen. Wie bin ich jetzt versichert? Wie...

    Bald in Rente Der Renten­bescheid kommt – was Sie jetzt tun müssen

    - Bei der Rente geht es um viel Geld. Wichtig ist, den Renten­bescheid zu prüfen. Stimmt etwas nicht, lohnt ein Wider­spruch. Die Stiftung Warentest erklärt, wie es geht.

    Sonder­ausgaben Rentenzahlung, Spenden und Riester senken Steuerlast

    - Mit einem Potpourri aus Vorsorgeaufwendungen, Kirchen­steuer, Kinder­betreuung, Unterhalt und Spenden lässt sich Steuern sparen. So machen Sie diese Posten geltend.