Bundesgartenschau Meldung

Noch bis zum 7. Oktober lädt die Bundesgartenschau in die brandenburgische Landeshauptstadt. Die Schau zeigt sich in vier Kulissen: Neben dem zentralen Buga-Park auf dem Bornstedter Feld können die Besucher den zurückgewonnen Lustgarten des ehemaligen Stadtschlosses besuchen, die historisch rekonstruierte Freundschaftsinsel in der Havel und erstmals auch landwirtschaftliche Flächen. Die Tageskarte kostet für einen Erwachsenen 21 Mark, für Kinder bis zu 16 Jahren 4 Mark. Ab 17 Uhr gibt es die günstige Abendkarte für 7 Mark.

Dieser Artikel ist hilfreich. 453 Nutzer finden das hilfreich.