Unser Rat

Für wichtige Arbeiten sind die geprüften Büro-Apps kaum geeignet. Ihr Problem: Sie lassen sich auf anderen Geräten nicht fehler­los weiternutzen. Zum Ausprobieren empfiehlt sich eine kostenlose App, etwa Kingsoft Office für Android-Tablets. Für den Testsieger Pages, Numbers, Keynote müssen nur die Besitzer älterer Apple-Tablets 27 Euro ausgeben. Zu aktuellen iOS-Geräten gibt es die drei Apps gratis dazu.

Dieser Artikel ist hilfreich. 35 Nutzer finden das hilfreich.