Büro-Apps fürs Tablet

Unser Rat

09.05.2014

Büro-Apps fürs Tablet Testergebnisse für 13 Büro Apps 05/2014

Anzeigen
Inhalt

Für wichtige Arbeiten sind die geprüften Büro-Apps kaum geeignet. Ihr Problem: Sie lassen sich auf anderen Geräten nicht fehler­los weiternutzen. Zum Ausprobieren empfiehlt sich eine kostenlose App, etwa Kingsoft Office für Android-Tablets. Für den Testsieger Pages, Numbers, Keynote müssen nur die Besitzer älterer Apple-Tablets 27 Euro ausgeben. Zu aktuellen iOS-Geräten gibt es die drei Apps gratis dazu.

09.05.2014
  • Mehr zum Thema

    Kinder­schutz-Apps im Test Nur zwei Apps helfen Eltern gut

    - Ob per Betriebs­system oder App: Software hilft Eltern, die Mediennut­zung ihrer Kinder im Blick zu behalten. Manche App ist eher auf Über­wachung als auf Kontrolle...

    Versicherungs­makler-App Versicherungs-Apps im Test enttäuschend

    - Die Stiftung Warentest hat Makler-Apps getestet. Mit ihnen soll der Versicherungs­vergleich bequem auf dem Smartphone gelingen – wie auch die Optimierung des eigenen...

    Microsoft Surface Book 3 und Surface Go 2 Schön, schnell und vielseitig

    - Leistungs­starkes Edel-Detachable oder kompakter Alltags­helfer? Mit dem Surface Book 3 und dem Surface Go 2 schickt Microsoft zwei neue 2-in-1-Geräte ins Rennen, die...