Siewert: „Auswahltests bestehen“

Bücher zu Einstellungsverfahren Test

Horst H. Siewert, Eichborn Verlag 2004, Taschenbuch, 96 Seiten, 6,95 Euro.

Zielgruppe: Dieses Buch richtet sich vor allem an Berufseinsteiger bestimmter Berufsgruppen aus den Bereichen Handwerk, Öffentlicher Dienst, Handel und Finanzdienstleistungen, Spedition und Logistik.

Inhalt: Nach einer allgemeinen Einführung zu Auswahlverfahren werden, jeweils nach Berufsgruppen sortiert, Beispiele und Übungen präsentiert. Die Übungen orientieren sich am ZLI („Zürcher Lehrmeistervereinigung Informatik“), einem zentralen Test auf den viele Schweizer Unternehmen zurückgreifen.

Unser Urteil: Der Sprachstil dieses Buches ist zielgruppengerecht und verständlich, aber sehr knapp. Testinhalte werden nur kurz genannt, Erklärungen oder Beispiele dafür gibt es aber nicht. Lobenswert ist die Idee, Berufseinsteigern nach Branchen sortiert eine Vorbereitung in Form verschiedener, spezifischer Übungen zu liefern. Leider sind diese weniger berufsgruppenspezifisch als suggeriert wird. Die Lösungshilfen sind oft wenig informativ. Viele Rechtschreibfehler machen das Buch zudem unglaubwürdig.

Fazit: geringer Nutzwert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9405 Nutzer finden das hilfreich.