Schneider/Zindel/Lötzerich: „Den Einstellungstest bestehen“

Bücher zu Einstellungsverfahren Test

Peter J. Schneider, Manfred Zindel, Roland Lötzerich, Ullstein Buchverlage 2005, Taschenbuch, 487 Seiten, 9,95 Euro.

Zielgruppe: Das Buch richtet sich an Berufseinsteiger, denen ein Einstellungstest bevorsteht.

Inhalt: Das Buch gibt einen Überblick über die häufigsten Einstellungstests und bietet vielseitige Übungen. Berücksichtigt werden Allgemeinwissen, Eignungs-, Leistungs- sowie Persönlichkeitstests und das Vorstellungsgespräch. Zusatzinformationen kann der Leser aus Tabellen wie zum Beispiel einer Übersicht über Schlüsselqualifikationen gewinnen. Außerdem wird das Assessment-Center mit seinen differenzierten Aufgaben vorgestellt.

Unser Urteil: Das Positive an dem Werk ist sein moderner Sprachstil und seine breit gefächerten Übungen und Testverfahren. Die Schwächen des Buches zeigen sich jedoch in mehreren Bereichen: Die Beispielaufgaben sind meist ohne Erklärung der Lösungswege angeführt. Wenn überhaupt, dann sind diese lediglich kurz in den Einleitungspassagen der Abschnitte zu finden. Außerdem ist das Buch mit zu enger Schrift und monotonem Layout mühsam zu lesen.

Fazit: mittlerer Nutzwert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9405 Nutzer finden das hilfreich.