Keil: „Testtrainer“

Bücher zu Einstellungsverfahren Test

Joachim Keil, Wilhelm Goldmann Verlag 2003, Taschenbuch, 220 Seiten, 7,90 Euro.

Zielgruppe: Das Buch richtet sich an Schulabgänger oder Umschüler, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind und sich dafür einem Eignungstest unterziehen müssen.

Inhalt: Ein Schwerpunkt dieses Buches ist die Auffrischung des Schulwissens untergliedert in folgende Bereiche: Deutsch, Rechnen, Geometrie, Staat-Politik-Geschichte, Geographie, Physik, Chemie, Wirtschaft, Soziales, bedeutende Persönlichkeiten und Kultur. Ein weiterer Schwerpunkt umfasst logisches Denken, Belastbarkeit, Konzentration, Merkfähigkeit und räumliches Vorstellungsvermögen. Außerdem gibt es einen Exkurs zum Assessment-Center sowie Ratschläge zum Verhalten vor, während und nach einem Test.

Unser Urteil: Das Buch erfüllt seinen Anspruch, das Schulwissen aufzufrischen und psychologische Tests vorzustellen. Der Umfang der präsentierten Übungen und die Lösungshilfen machen den Nutzwert des Buches aus. Einige Kommentare zu den einzelnen Tests sind jedoch mitunter fragwürdig. Auch die grafische Gestaltung des Buches ist verbesserungsfähig.

Fazit: mittlerer Nutzwert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9405 Nutzer finden das hilfreich.