Hustedt/Hilke: „Einstellungstests“

Bücher zu Einstellungsverfahren Test

Henning Hustedt, Reinhard Hilke, Wilhelm Goldmann Verlag 2004, Taschenbuch, 384 Seiten, 7,90 Euro.

Zielgruppe: Das Buch richtet sich an Uniabgänger und „Bewerber um anspruchsvolle Ausbildungen“.

Inhalt: Der Autor beschreibt verschiedene Auswahlmethoden, die Stellensuche und Bewerbungsmöglichkeiten. Ab Kapitel vier bietet er Übungen an. Dort geht es um Schulkenntnisse wie Mathematik und Deutsch. In Kapitel fünf beschreibt er psychologische Tests und deren Auswertung. Zu folgenden Gebieten gibt es Übungen: Leistungstest, Selbsteinschätzungsverfahren, biografische Fragebögen, Assessment-Center. Online-Tests und -Assessment-Center werden diskutiert. In Kapitel elf wird das Vorstellungsgespräch besprochen.

Unser Urteil: Dieses Buch ist eine umfassende, gut lesbare Einführung in das gesamte Bewerbungsprozedere. Es ist informativ aufbereitet und gut strukturiert. Sämtliche Teilaspekte sind berücksichtigt und angemessen dargestellt, sogar Online-Testverfahren und Online-Assessment-Center. Die Themenbreite und die Aktualität sind überzeugend. Die Anzahl der Übungen ist zur Bewerbungsvorbereitung jedoch zu gering.

Fazit: mittlerer Nutzwert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9405 Nutzer finden das hilfreich.