Hartenstein/Arnscheid: „Einstellungs-Tests“

Bücher zu Einstellungsverfahren Test

Martin Hartenstein, Rüdiger Arnscheid, Gräfe und Unzer 2004, Taschenbuch, 128 Seiten, 9,90 Euro.

Zielgruppe: Das Buch richtet sich an Berufseinsteiger vor einem Einstellungstest. Es ist außerdem zur Vorbereitung auf Führungskräfte-Nachwuchsprogramme gedacht.

Inhalt: Einstellungstests, insbesondere innerhalb von Assessment-Centern, werden vorgestellt. Auch der Umgang mit Prüfungsangst sowie Soft Skills, die geprüft werden, sind thematisiert. Es gibt Trainingspläne für verschiedene Vorbereitungszeiträume. Das Ergebnis der Assessment-Center-Teilnahme, das Feedbackgespräch und der Umgang damit schließen das Buch ab.

Unser Urteil: Das Buch ist weniger ein Übungsbuch als eine allgemeine Information zu Assessment-Centern. Der Ansatz, einen Trainingsplan einzuführen, ist zwar gut, aber leider schlecht umgesetzt: Die Beispielaufgaben wirken redundant. Fachbegriffe werden zwar verständlich erklärt, manche Erläuterungen sind aber eher überflüssig und ungebräuchlich. Der inflationäre Gebrauch von Pfeilen und Nummerierungen erschwert das Lesen dieses Buches zusätzlich.

Fazit: geringer Nutzwert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9405 Nutzer finden das hilfreich.