Hesse/Schrader: „Testtraining 2000plus“

Bücher zu Einstellungsverfahren Test

Jürgen Hesse/ Hans Schrader, Eichborn Verlag 2006, Taschenbuch, 605 Seiten, 22,90 Euro.

Zielgruppe: Das Buch richtet sich an Schulabgänger mit Mittlerer Reife, Hochschulabsolventen und Personen mit negativen Bewerbungserfahrungen, die sich auf verschiedenste Auswahlverfahren vorbereiten wollen.

Inhalt: Einleitend erklären die Autoren, warum es dieses Buch gibt, wie dieses Buch aufgebaut ist und wie das Buch und die Testaufgaben gehandhabt werden sollen. Die einzelnen Testarten wie Intelligenztest, Leistungstest, Kreativitätstest oder Persönlichkeitstest werden vorgestellt. Zu jedem Test gibt es Übungen. Das Lösungsverzeichnis und ein kleines Lexikon zum Thema Testtraining stehen im Anhang. Erfahrungsberichte runden die Inhalte des Buches ab.

Unser Urteil: Ein gutes Übungsparkett für Bewerber: Alle gängigen Testarten werden beschrieben und mit einer großen Anzahl von praktischen Übungen ergänzt, so dass Bewerber sich gut vorbereiten können.
Die Inhalte sind angemessen formuliert und in einem lockeren Stil dargestellt. Die generelle Kritik an den Verfahren ist jedoch überzogen formuliert. Hilfreich sind die Verweise auf Informationen im Internet.

Fazit: hoher Nutzwert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9405 Nutzer finden das hilfreich.