Hell: „Assessment Center“

Bücher zu Einstellungsverfahren Test

Silke Hell, Verlag C. H. Beck 2006, Taschenbuch, 174 Seiten, 9,50 Euro.

Zielgruppe: Das Buch richtet sich an Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger.

Inhalt: Das Buch gibt einen geschichtlichen Überblick, Informationen zum Ablauf und zu abgefragten Qualifikationen im AssessmentCenter. Schwerpunkt sind die Übungen zur Vorbereitung auf ein Assessment-Center. Erfahrungsberichte verschaffen Einblicke aus der Bewerbersicht. Außerdem geht es um die Rechte als Teilnehmer und allgemeine Verhaltensgrundsätze. Außerdem liefert dieses Buch einen Exkurs in die Kommunikationspsychologie.

Unser Urteil: Eine informative und umfassende Lektüre zum Thema Assessment Center. Übungen und Lösungen sind gut aufgebaut und erklärt. Es wird zwischen verschiedenen Lösungsmöglichkeiten abgewogen und nicht eine einzige als richtig dargestellt. Zwar ist das Layout sehr textlastig, doch findet der Leser sich aufgrund des Aufbaus, des Inhaltsverzeichnisses und des Registers gut zu recht. Somit ist das Buch auch zur schnellen Kurzrecherche geeignet.

Fazit: hoher Nutzwert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9405 Nutzer finden das hilfreich.