Check­liste: Was ein guter Ratgeber bieten muss

Theorie. Ein guter Ratgeber zum Thema Konfliktmanagement ermöglicht es dem Leser, Konflikte und Konflikt­potenziale zu erkennen und zeigt, wie er ihnen mit konstruktiven Mitteln entgegen­tritt. Er definiert, was ein Konflikt und was Konflikt-management ist und stellt die verschiedenen Erscheinungs­formen von Konflikten dar (etwa „kalter“ und „heißer“ Konflikt). Er behandelt verschiedene theoretische Modelle, thematisiert die Konflikt­diagnose und -analyse und geht auf Aspekte der Konfliktlösung ein.

Praxis. Nicht fehlen dürfen praktische Beispiele und Hilfen sowie konkrete und anwend­bare Verhaltens­empfehlungen.

Gestaltung und Stil. Ein Buch ist gut zu lesen, wenn es gut strukturiert und leicht verständlich ist und eine schnelle Orientierung erlaubt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 221 Nutzer finden das hilfreich.