Brustvergrößerung Selten gute Beratung

26.08.2010

Brustvergrößerung Alle Testergebnisse für Beratungen vor kosmetischer Brustvergrößerung

Anzeigen
Inhalt

Wer eine Schönheitsoperation plant, denkt häufig nicht an die damit verbundenen Risiken. Ärzte müssten es eigentlich besser wissen. Der Test der Stiftung Warentest zeigt jedoch: Sie erläutern zu selten die Operationsrisiken. In den Beratungsgesprächen vor einer kosmetischen Brustvergrößerung gingen sie außerdem nicht immer auf die Vorstellungen der Frauen ein und empfahlen teilweise zu große Brustimplantate – gemessen an den natürlichen Körperproportionen.

Im Test: Vier zertifizierte Brustzentren an öffentlichen Krankenhäusern und drei private, überregional tätige Schönheitskliniken. Drei Frauen zwischen 23 und 44 Jahren ließen sich im Auftrag der Stiftung Warentest beraten. Beratungskosten: Teilweise kostenlose Beratungsgespräche, ansonsten 10 bis 126 Euro.
Online-Extra: Zusätzlich zu den Informationen aus test 09/2010 enthält der Onlineabruf ein Experteninterview, eine Checkliste und Infos über Billigangebote aus dem Ausland.

Liste der 7 getesteten Produkte
Beratungen vor kosmetischer Brustvergrößerung - Brustzentren an öffentlichen Krankenhäusern
  • Interdisziplinäres Brustzentrum Charité Berlin Hauptbild
    Interdisziplinäres Brustzentrum Charité Berlin
  • Klinikum Stuttgart Frauenklinik Hauptbild
    Klinikum Stuttgart Frauenklinik
  • Luisenkrankenhaus Düsseldorf Hauptbild
    Luisenkrankenhaus Düsseldorf
  • St. Elisabeth-Krankenhaus Brustzentrum, Leipzig Hauptbild
    St. Elisabeth-Krankenhaus Brustzentrum, Leipzig
Beratungen vor kosmetischer Brustvergrößerung - Private Klinikverbünde für plastisch-ästhetische Chirurgie
  • Clinic im Centrum Hauptbild
    Clinic im Centrum
  • Mang Medical One Gruppe Hauptbild
    Mang Medical One Gruppe
  • Tagesklinik/Ambulanz der Collegium-Klinik Hauptbild
    Tagesklinik/Ambulanz der Collegium-Klinik
26.08.2010
  • Mehr zum Thema

    Gesetzliche Krankenkasse Beteiligung an Kosten für Brust­implantate

    - 1 300 Euro muss eine 46-Jährige an ihre Krankenkasse zahlen, nachdem sie in einer Klinik alte Brust­implantate durch neue ersetzen ließ. Die Frau hatte vor sechs Jahren...

    Ärzt­licher Behand­lungs­fehler Das können Patienten tun

    - Fehler passieren – auch in der Medizin. Betroffene müssen das nicht einfach hinnehmen. Jeder Patient hat das Recht, seine Behand­lung juristisch und medizi­nisch auf...

    Mittel mit Omega-3-Fett­säuren im Test Warum Fisch­ölkapseln & Co wenig bringen

    - Fisch­ölkapseln werden stark beworben, sie sollen unter anderem gut fürs Herz sein. Als Schlüssel­stoffe gelten die enthaltenen Omega-3-Fett­säuren. Auch pflanzliche...