Brustkrebs Special

Brustkrebs ist der häufigste Krebs bei Frauen. Statistisch gesehen ist jede zehnte Frau bis zum 85. Lebensjahr davon betroffen. Die meisten Frauen erkranken nach dem 50. Lebensjahr. Jede Frau in Deutschland zwischen 50 und 69 Jahren wird per Post aufgefordert, sich die Brüste röntgen zu lassen. Die Vorsorgeuntersuchung (Mammographie) rettet Leben, birgt aber auch Risiken. Etwa den eines Fehlalarms. Oft mit dramatischen Konsequenzen: Von psychischer Belastung bis zu unnötigen Amputationen.

test nennt die Fakten und liefert Entscheidungshilfen für oder gegen eine Mammographie.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1052 Nutzer finden das hilfreich.