Für Patientinnen mit Brustkrebs wird zurzeit ein neuer Ratgeber ausgearbeitet, an dem Betroffene noch bis zum 18. Juli mitarbeiten, das heißt, Vorschläge machen oder Kommentare abgeben können. Die Fassung des Patientinnenratgebers „Diagnose Brustkrebs – DCIS und Brustkrebs in frühem Stadium“ steht als PDF-Dokument zur Verfügung: aezq.de. Experten aus 23 Fachgesellschaften und Verbänden haben die Informationen erarbeitet, auch unter Mithilfe von Selbsthilfegruppen. Die ärztlichen Leitlinien wurden mit Selbsthilfeorganisationen „übersetzt“. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse sollen Betroffenen helfen, gemeinsam mit Ärzten gute Entscheidungen zu treffen. Kommentare an patienten­information@azq.de oder www.aezq.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 56 Nutzer finden das hilfreich.