Brotback­automaten im Test Gute Bäcker für zu Hause

Sie bekommen es gut geba­cken: Im Test von 18 Brotback­automaten unserer belgischen Kollegen von Test Achats über­zeugen Geräte von Panasonic – sie belegen die Plätze eins bis fünf. In Deutsch­land ist das energiesparendste Modell dieses Sieger-Quintetts erhältlich: der Back­automat Panasonic SD-ZB 2512, zu haben ab etwa 180 Euro.

Brotback­automaten im Test - Gute Bäcker für zu Hause
Einer der Besten. Panasonic SD-ZB 2512 backt auch glutenfreies Brot. © Anbieter / Stiftung Warentest

Sie bekommen es gut geba­cken: Im Test von 18 Brotback­automaten unserer belgischen Kollegen von Test Achats über­zeugen Geräte von Panasonic – sie belegen die Plätze eins bis fünf. In Deutsch­land ist das energiesparendste Modell dieses Sieger-Quintetts erhältlich: der Back­automat Panasonic SD-ZB 2512, zu haben ab etwa 180 Euro.

Vier Stunden für ein Weiß­brot

Die Tester bewerteten Geschmack, Aussehen und Konsistenz von Weiß- und Voll­korn­brot sowie Hand­habung, Laut­stärke und Energieverbrauch der Geräte. Die Schnellsten im Test sind die Panasonic-Bäcker jedoch nicht. Für ein Weiß­brot zum Beispiel brauchen sie etwa vier Stunden. Laut Test Achats lässt sich mit Brotback­automaten Geld sparen – vor allem bei speziellen Ernährungs­weisen oder Lebens­mittel­unver­träglich­keiten, da entsprechende Back­waren im Handel mitunter teuer sind. Viele der geprüften Modelle bieten beispiels­weise Programme für glutenfreies Gebäck.

Mehr zum Thema

  • Pad- und Kapsel­maschinen im Test Zwei Kapsel-Systeme schlagen Nespresso

    - Perfekten Espresso und Lungo für zu Hause, ganz ohne Übung: das versprechen Anbieter von Pad- und Kapsel-Kaffee­maschinen. Die Stiftung Warentest hat 13 Geräte untersucht...

  • FAQ Kaffee Angeber-Wissen für Kaffee-Lieb­haber

    - Filter­kaffee ist in Deutsch­land am beliebtesten. Ganze Kaffee­bohnen etwa für Espresso holen aber auf. Hier beant­worten die Tester häufige Fragen rund um Kaffee.

  • Kochtöpfe im Test Gut kochen für unter hundert Euro

    - Eines der teuersten Topfsets ist das beste im Kochtöpfe-Test. Es kostet mehr als 500 Euro. Gute Edelstahltöpfe sind im Set aber auch deutlich güns­tiger zu haben.

23 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 11.01.2022 um 12:52 Uhr
Testwunsch Brotbackautomaten

@fridolin_hobbes: Vielen Dank für den Testwunsch, den wir gerne an das zuständige Team weiterleiten.

fridolin_hobbes am 11.01.2022 um 11:47 Uhr
Neuer Test

Ich finde es sehr traurig das auch nach Jahren in denen die Leser um einen neuen Test für Brotbackautomaten gebettelt haben immer noch nichts aktuelles vorliegt.

Lorelei57 am 30.08.2021 um 18:00 Uhr
Jeden Euro wert

Bisher sind eure Tests das A und O für mich und jeden Euro wert. Danke dafür. Allerdings hätte ich auch gerne einen neuen Test für Brotbackautomaten. Man kann schließlich nicht alle ausprobieren und die Kundenbewertungen sind sehr durchwachsen.

Mühlenwirt am 22.07.2021 um 14:13 Uhr
Ein BBA wäre eine große Hilfe für uns

Liebe Redaktion,
wenn doch nur endlich mal Brotbackautomaten getestet werden würden.
Meine Frau hat langsam Schwierigkeiten den schweren Teig zu verarbeiten.
Sie würde aber gerne unser Brot weiter selber backen, da man dann weiß, was drin ist.
Mit freundlichen Grüßen

Profilbild Stiftung_Warentest am 21.05.2021 um 10:33 Uhr
Testwunsch Brotbackautomat

@Nikno: Leider können wir Ihnen keine aktuelleren Testergebnisse zu Brotbackautomaten anbieten. Auch ist in naher Zukunft kein Testbericht zu Brotbackautomaten geplant. Ihre Nachfrage geben wir gerne als Testanregung weiter. (mk)