Weizen- und Roggenbrot: Das Geradlinige

Weizenbrot

Brot Special

Besteht zu mindestens 90 Prozent aus Weizenmehl. Als Back­trieb­mittel wird fast ausschließ­lich Hefe verwendet. Weizenbrot ist meist mild im Geschmack und leicht verdaulich. Klassische Vertreter: Baguette oder Weizen­toast­brot.

Roggenbrot

Brot Special

Besteht zu mindestens 90 Prozent aus Roggenmehl und wird mit Sauerteig hergestellt. Roggenbrot hat einen kräftigen, aromatisch-säuerlichen Geschmack. Es ist meist flacher und kompakter als Weizenbrot. Klassische Vertreter: Berliner Land­brot oder Roggenlaib.

Dieser Artikel ist hilfreich. 29 Nutzer finden das hilfreich.