Ministerien und Polizeibehörden haben eine Informationskampagne über Gefahren für Jugendliche bei neuen Medien gestartet. Die Broschüre „Im Netz der Neuen Medien“ richtet sich an Lehrer und Jugendarbeiter, könnte aber auch für besorgte Eltern interessant sein. Sie kann kostenlos heruntergeladen werden: www.polizei-beratung.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 45 Nutzer finden das hilfreich.