Früher erkennen – besser behandeln. Unter diesem Motto steht eine Infobroschüre, die den aktuellen Stand der Rheumaforschung schildert. Auch praktische Hinweise für Patienten zu Ursachen, diagnostischen Verfahren und Therapiemöglichkeiten kommen nicht zu kurz. Die kostenlose Broschüre kann bestellt werden beim Ministerium für Bildung und Forschung, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Postfach 30 02 35, 53182 Bonn, Telefon 0 180 5/26 23 02.

Dieser Artikel ist hilfreich. 452 Nutzer finden das hilfreich.