Boxspring-Matratze von Aldi Schnelltest

Federkern­matratze mit Topper: So sieht die Aldi-Kombination von innen aus.

Mit voll­mundigen Sprüchen, die Schlaf­komfort zum Schnäpp­chen­preis versprechen, bewirbt Aldi Nord seine „Novitesse Boxspring-Matratze“, die seit dem 27. Januar erhältlich ist. Während der Fach­handel Boxspringbetten stets als Komplett­paket anbietet, gibt es bei Aldi nur eine zwei­teilige Kombination, bestehend aus einer Federkern­matratze für 199 Euro und einem Topper aus Viskoschaum für 65,99 Euro. Ohne Unterge­stell. Wir haben getestet, ob man darauf gut schlafen kann.

Kombi nur für kleine und leichte Personen

„Traumhaft schön und günstig“ soll der Schläfer auf der Boxspring-Matratze von Aldi liegen. Doch auf der Kombi aus Schaum und Federkern schläft nur gut, wer klein und leicht ist – und ein Rücken­schläfer. Andernfalls sinkt der Körper so tief ein, dass die große Kontakt­fläche zu Komfort­einbußen führt. Nach unserem Belastungs­test bei erhöhter Feuchte und höherer Temperatur wurde die Kombi zudem deutlich weicher.

Mit Federkern alleine ist es besser – aber nicht gut

Wir haben darauf­hin den Topper einfach weggelassen und die dicke Matratze mit „7-Zonen-Tonnentaschenfederkern“ alleine geprüft. Tatsäch­lich sind die Liegeeigenschaften so besser. Leichte wie schwere Personen liegen in Rückenlage gut. Die Kontakt­fläche ist nicht zu groß, der Schläfer kann seine Lage gut ändern und sinkt nicht zu tief ein. Insgesamt reichte es aber nicht für eine gute Note bei den Liegeeigenschaften. Der Belastungs­test zeigte: Ohne Schaum­auflage verliert die Matratze nicht so viel an Stabilität (Härte) wie mit Topper.

Fazit: Diese Kombi über­zeugt uns nicht

Eine Federkern­matratze mit Schaum­auflage als Boxspring zu bezeichnen, ist fragwürdig, zumal die Viskoschaum-Auflage den Liege­komfort noch spür­bar verschlechtert. Die Federkern­matratze alleine bietet zwar bessere Liegeeigenschaften, doch gibt es in unserer Test­daten­bank bessere Federkernmodelle, zum Teil für deutlich weniger Geld. Die für Ihren Schläfer­typ beste Matratze finden Sie im Produktfinder Matratzen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 19 Nutzer finden das hilfreich.