Bohrmaschinen Test

Bohren, Schrauben, Meißeln: Bohrmaschinen sind Alleskönner und oft Helfer in der Not. 20 Bohrmaschinen im Test zeigten ihre Stärken und drei auch ihre überaus deutlichen Schwächen. test sagt, welche Maschine was am besten kann.

Im Test: 8 Akkubohrschrauber, 8 Schlagbohrmaschinen und 4 Bohrhämmer.
Schlagbohrmaschinen: AEG SB2E 750 R SuperTorque, Black & Decker KR 700 CK, Bosch PSB 850–2 RE, DeWalt DW 515 KS, Kress SBLR 2362, Makita HP 2051, Metabo SBE 660 R + L Futuro Top und Skil 6375. Preise: 47 bis 185 Euro.
Bohrhämmer: Hitachi DH 20PB, Makita HR 2450, Metabo UHE 22 Multihammer und Skil 1745. Preise: 90 bis 249 Euro.
Akkubohrschrauber: AEG SB2E 18 T SuperTorque, Black & Decker HP188F2K, Bosch PSR 18 VE-2, Kress ABS 156, Makita 6207 DWDE, Metabo BST 15,6 Plus, Quelle/Uniropa Best.-Nr. 814.298 und Skil 2395. Preise: 34 bis 350 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de aktuellere Tests: Bohrmaschinen

Dieser Artikel ist hilfreich. 1026 Nutzer finden das hilfreich.