Börse Hamburg Lange Handels­zeiten

Die Börse Hamburg hat unter der Bezeichnung Lang & Schwarz Exchange ein elektronisches Handels­system einge­führt. Anleger können es werk­tags zwischen 7.30 und 23 Uhr nutzen. Über die Platt­form werden rund 8 000 Produkte gehandelt, neben deutschen Stan­dard­aktien auch zahlreiche ausländische Aktien, ETF und Anleihen.

Mehr zum Thema

  • Wert­papier­handel Wenn die Order flachfällt

    - Wenn Börsen­betreiber den Handel zeit­weise aussetzen, gibt es meist triftige Gründe – wie nach den Anschlägen am 11. September 2001. Die damalige einwöchige Zwangs­pause...

  • ETF Elektromobilität So bauen Sie Tesla und Co ins Depot ein

    - Aktien im Bereich E-Mobilität boomen. Für Anleger, die gezielt in diese Branche investieren wollen, haben wir die wichtigsten E-Mobilitäts-ETF unter die Lupe genommen.

  • Raisin Invest ETF Configurator Ein Helfer fürs ETF-Portfolio

    - Das Fintech Raisin bietet mit dem Raisin Invest ETF Configurator einen neuen ETF-Portfolio-Helfer an. Die Stiftung Warentest hat sich das Angebot angeschaut.