Er liegt bei 130 zu 85 Millimeter Quecksilbersäule (Hg) und sollte angestrebt werden, sagen Deutschlands Blutdruckexperten. Bluthochdruck nimmt zu, zum Beispiel bei den über 50-Jährigen. Die neuen Empfehlungen bedeuten, dass viele Bluthochdruckkranke mit Medikamenten neu eingestellt werden müssen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 30 Nutzer finden das hilfreich.