Bluetooth-Kopf­hörer im Test

Das leisten Kopf­hörer mit Geräusch­reduktion

299
Bluetooth-Kopf­hörer im Test - Kopf­hörer mit gutem Sound und Akku
Einfach abschalten. Mit dem richtigen ANC-Kopf­hörer ist wirk­lich Ruhe. Er blendet Umge­bungs­geräusche bei Bedarf aus. © Benjamin Pritzkuleit

Wer im Home­office, Zug oder anderswo seine Ruhe haben will, greift zu einem Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschreduzierung. Der filtert Außen­geräusche einfach weg.

Bluetooth-Kopf­hörer im Test Testergebnisse für 290 Bluetooth-Kopf­hörer

Sie blenden Lärm aktiv aus

Die Kopf­hörer mit sogenanntem Active-Noise-Cancelling (ANC) blenden Umge­bungs­geräusche auf Wunsch aus. So lassen sich Musik, Podcasts oder Hörspiele mit normaler Laut­stärke hören, Nutzer müssen den Lärm von außen nicht über­tönen. Die aktive Geräusch­unterdrückung funk­tioniert so: Mikrofone an den Kopf­hörern erfassen Umge­bungs­geräusche und in den Hörmuscheln wird ein Gegen­schall erzeugt, der den Lärm aufhebt. Das gelingt vor allem bei stetigen und tiefen Geräuschen wie Zugfahr­geräuschen zuver­lässig. Bei unregelmäßigem und hoch­frequentem Lärm stößt die Technologie an ihre Grenzen.

Noise-Cancelling-Kopf­hörer im Test: Bedienen ist etwas umständlicher

Unsere Tests zeigen: Die meisten Noise-Cancelling-Kopf­hörer unterdrücken Umge­bungs­geräusche wirk­sam, dabei ist der Klang über­wiegend gut. Musikhören ist übrigens kein Muss, man kann die Kopf­hörer etwa im Flugzeug auch einfach nur aufsetzen und die Stille genießen. Ohne brauch­bare Anleitung lassen sich diese speziellen Kopf­hörer aber häufig nicht intuitiv bedienen. Je nach Modell verfügen sie über Tasten, Schie­beschalter und Touch­pads, mit denen sich zum Beispiel die Laut­stärke einstellen und die Geräusch­unterdrückung zuschalten lässt.

ANC-Kopf­hörer: Meist deutlich teurer

Geräusch­reduzierende Kopf­hörer gibt es als Bügel- und In-Ear-Kopf­hörer. Viele kosten deutlich über 100 Euro. Weiteres Manko: Die Geräusch­dämmung benötigt zusätzliche Energie, der Akku sollte vor einer Reise unbe­dingt ausreichend geladen sein. Nach dem Frei­schalten der Kopf­hörer-Tests erhalten Sie auch Zugriff auf die besten Noise-Cancelling-Kopf­hörer.

Bluetooth-Kopf­hörer im Test Testergebnisse für 290 Bluetooth-Kopf­hörer

299

Mehr zum Thema

  • Bluetooth-Laut­sprecher im Test Bluetooth-Boxen mit sattem Sound und starkem Akku

    - Im Bluetooth-Boxen-Test punkten die besten Geräte mit sattem Klang, starkem Akku und einfacher Hand­habung. Doch dieses Gesamt­paket bieten nur wenige Laut­sprecher.

  • AirPods Max Apples Over-Ear-Kopf­hörer im Test

    - Als „ultimatives Hörerlebnis“ bewirbt Apple seine AirPods Max. test.de sagt, wie gut die Bügel­kopf­hörer im Vergleich mit güns­tigeren Bluetooth-Kopf­hörern abschneiden.

  • Camcorder, Kamera, Smartphone Was filmt am besten?

    - Smartphone, Kamera, Camcorder: Wer dreht die besten Videos? Wir haben Camcorder getestet und sie mit anderen Geräten zum Filmen verglichen. Die Ergeb­nisse über­raschen.

299 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

manfred.manni am 27.11.2022 um 13:53 Uhr
Akku Gefahr für Ohren?

Apple AirPods Pro: Untersuchungen wegen explodiertem Earpod in Berlin
Ohren können verbrennen? Dachte erst nach Bestellung daran, sende den Artikel zurück

manfred.manni am 27.11.2022 um 13:45 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.

Profilbild Stiftung_Warentest am 24.11.2022 um 09:25 Uhr
JBL Reflect Flow Pro

@ltsalvatore: Um weiteren Missverständnissen vorzubeugen, wollen wir im Produktfinder künftig eine erklärende Fußnote an betroffene Geräte hängen.

ltsalvatore am 23.11.2022 um 16:56 Uhr
JBL Reflect Flow Pro

@Stiftung_Warentest
aber das ändert doch nichts an der tatsache, dass es die funktion gibt unabhängig davon, ob ich mich entscheide diese zu benutzen oder eine ander funktion.
und wenn ich mir den bericht anschaue und sehe, dass die funktion bei den jbl laut ihrem bericht nicht vorhanden zu sein scheint, diese aber entscheidungsweisend ist, verzichte ich auf den kauf, obwohl diese es auch hätten werden können.
sorry.. aber das macht absolut kein sinn für mich. :-/

Profilbild Stiftung_Warentest am 21.11.2022 um 15:40 Uhr
JBL Reflect Flow Pro

@ltsalvatore: Danke für die Anregung. Wir geben im Produktfinder nur Eigenschaften an, die im Auslieferungszustand des Geräts funktionieren. Beim JBL lässt sich "laut/leise" in den Grundeinstellungen nicht regeln, man muss es extra einprogrammieren und im Austausch dafür auf einen anderen Touchbefehl verzichten.