Bluetooth-Freisprechanlage fürs Auto zum Festeinbau: Drahtlos telefonieren im Auto

test Kommentar

Das Handy kann zum Telefonieren im Auto getrost in der Tasche bleiben, es muss nirgendwo eingelegt werden. Man kann gleich losfahren. Eine schöne Alternative zu den herkömmlichen Freisprecheinrichtungen. Leider gibt es einige negative Aspekte: keine Außenantenne, kein Akkuladegerät und der Sprachwahlspeicher eines Handys ist auch begrenzt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1787 Nutzer finden das hilfreich.