Ausgewählt, geprüft, bewertet

Im internationalen Gemeinschaftstest: Sieben Blu-ray- und neun DVD-Spieler mit Upscaling-Funktion (Hochrechnen auf HDTV).
Einkauf der Prüfmuster: Januar bis März 2008.
Preise: Überregionale Handelserhebung im April / Mai 2008.

Bild: 40 %

Fünf Experten beurteilten anhand von Filmszenen die Bildqualität. Zusätzlich wurden das Upscaling von DVDs und die Wiedergabe von Fotos getestet.

Ton: 15 %

Fünf Fachleute bewerteten die Tonqualität der einzelnen Player mit Stereo und Surround.

Handhabung: 20 %

Fünf erfahrene Juroren beurteilten die Gebrauchsanleitung, Inbetriebnahme, Bedienung über Fernbedienung und am Gerät, Anzeigefunktionen, Benutzung als Musikspieler, Zugriffs- und Einschaltzeiten beim Spielen verschiedener Medien.

Fehlerkorrektur: 5 %

Beurteilung der Anfälligkeit für fehlerhafte Medien. Prüfung mit standardisierten Fehlerkorrektur-Messplatten und diversen Blu-rays, DVDs und CDs, die Fehler in und auf der Oberfläche aufweisen (zum Beispiel Kratzer, Beschriftungen).

Stromverbrauch: 5 %

Messungen im Standby, im angeschalteten und im Wiedergabemodus.

Betriebsgeräusche: 5 %

Messen des Schalldruckpegels, der Lautheit und der Rauigkeit im angeschalteten Zustand während und nach der Wiedergabe eines Mediums.

Vielseitigkeit: 10 %

Bewertung der Anzahl unterstützter Audio-, Videoformate und Medientypen; der Geräteausstattung (Anschlüsse, Funktionalität und Lieferumfang) anhand einer gewichteten Punkteskala.

Dieser Artikel ist hilfreich. 876 Nutzer finden das hilfreich.