Blinkender Schirm Meldung

Regenschirme mit blinkenden Leuchtdioden sollen die Erkennbarkeit von Fußgängern in der dunklen Jahreszeit verbessern. Wir haben die von der Firma PI-Computer vertriebenen Leuchtschirme für Kinder (9,95 Euro) und Erwachsene (12,95 Euro) geprüft. Die Schirme tragen an den Speichenenden blinkende rote Leuchtdioden. Mikrozellen und Schalter befinden sich im Griff, beim Schirm für Erwachsene in einem kleinen Gehäuse an der Schirmspitze.

Der Stromverbrauch ist gering. Nach sieben mal acht Stunden brannte das Licht immer noch. Der Kinderschirm ist deutlich stabiler als der wackelige Faltschirm für Erwachsene.

Fazit: Gute Idee – schlecht umgesetzt. Die Erkennbarkeit ist in beleuchteten Stadtstraßen unzureichend.

Dieser Artikel ist hilfreich. 414 Nutzer finden das hilfreich.