Biomüll Meldung

In den jahrelangen Streit, ob auch Selbstkompostierer Gebühren für Biomüll zahlen müssen, hat nun das Bundesverwaltungsgericht eingegriffen: Weil auch für Selbstkompostierer, die sich im Übrigen jederzeit wieder anders entscheiden könnten, die Möglichkeit vorgehalten werde, die öffentliche Entsorgung zu nutzen, müssen sie auch zahlen. Zumindest dann, wenn wie im vorliegenden Fall in Oldenburg die ersten 60 Liter Biomüll in der allgemeinen Grundgebühr enthalten sind und nur Mehrabfall zusätzlich kostet (Az. 11 C 7.00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 409 Nutzer finden das hilfreich.