Black & Decker: KA300

Testkommentar

Beste Ergebnisse beim Schleifen, mit gutem Abtrag auf Holz, aber am schlechtesten zu handhaben. Auffällig sind starke Vibrationen und die schlechte Halterung fürs Schleifpapier. Dauerprüfung problemlos bestanden.

Testergebnisse

Schwingschleifer 07/2010
Black & Decker: KA300GewichtungTesturteil
- Qualitätsurteil 100 %befriedigend (2,9)
Funktion 45 %befriedigend (2,8)
Abtrag auf Holzgut
Schleifen auf Holzbefriedigend
Schleifen auf Stahlblechbefriedigend
Handhabung 35 %ausreichend (3,6)
Betriebsanleitunggut
Handlichkeit und Benutzerfreundlichkeitausreichend
Umwelt und Gesundheit 10 %befriedigend (3,2)
Schadstoffe im Griff: PAKsehr gut
Schadstoffe im Griff: Phthalatesehr gut
Vibration und Geräuschausreichend
Staubbelastungbefriedigend
Dauerprüfung 10 %sehr gut (1,0)
Sicherheit 0 %gut (2,0)

Produktmerkmale

Preise
mittlerer Ladenpreis 30,00 Euro (Stand: 30.09.2010)
AUSSTATTUNG / TECHNISCHE MERKMALE
Gewicht ohne Kabel in kg 1,2
Kabellänge in cm 210
Leistungsaufnahme in Watt 1135
Leerlaufdrehzahl in Umdrehungen / Minute 111000
Schallleistung in db[A] 189,0
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein

Alle Geräte ohne Staubbeutel aber mit Staubsaugeranschluss.

  • 1 Angabe laut Anbieter.
  • Stand: 24.06.2010

Ausgewählt, geprüft, bewertet