Computer für eine Mark lohnen meist nicht. Der Kauf ist mit Sonderkonditionen verbunden, die die wahren Kosten ausmachen. Beim Angebot der Firma IPC-Archtech schließt der Kunde beispielsweise zugleich einen Ratenkaufvertrag ab: 36 Monatsraten zu 29,99 Mark bei der Norisbank. Macht 1.079,64 Mark. Außerdem führt der Käufer 24 Monate lang alle Ferngespräche über die Leitungen von Mannesmann Arcor. Auch der Internetanschluss ist fest vorgegeben ­ für den Internetprovider GigaBell. Insgesamt ist der PC damit nicht billiger als im Handel. Bei ähnlichen Angeboten schließt man mit dem Kauf zugleich Verträge mit einem neuen Stromanbieter ab oder abonniert diverse Zeitschriften.

Dieser Artikel ist hilfreich. 268 Nutzer finden das hilfreich.