Billig Fliegen Flugportale im Test

5
Inhalt

Online-Preisvergleiche wie billigflieger.de bringen bei Flugbuchungen eine kräftige Ersparnis. Diese Meta-Suchmaschinen durchforsten in kurzer Zeit sowohl die Angebote von Fluggesellschaften als auch die von wichtigen Reiseportalen wie Expedia, Ebookers oder Opodo.

test hat sich sieben Preisvergleiche für Flugbuchungen genauer angesehen und in einer Stichprobe von zehn Flugabfragen überprüft, wer wirklich Schnäppchen herausfischt.

5

Mehr zum Thema

  • Namens­änderung für Flugti­ckets Korrektur von Tipp­fehlern – von kostenlos bis 160 Euro

    - Flug online gebucht, „Herr“ statt „Frau“ geklickt oder für den besten Kumpel „Max“ statt „Maximilian“ in das Formular getippt – das kann teuer werden. Viele Air­lines...

  • Corona – Reise, Buchung, Storno Das sind Ihre Rechte

    - Nach und nach werden die Corona-Maßnahmen gelo­ckert, auch für Reisen im In- und Ausland. Hier finden Sie alle wichtigen Infos rund um Einreise und Stornobedingungen.

  • Flugreise­vermittler Eindeutige Flugpreise sind anzu­geben

    - Vermittler von Flugreisen müssen trans­parente und nach­voll­zieh­bare Preise angeben. Rabatte, die nur bei Zahlung mit einer wenig verbreiteten Kreditkarte gelten,...

5 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 03.02.2014 um 09:49 Uhr
Vermittlungsgebühr

@altrakos: Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an die Rechtsabteilung Ihrer Verbraucherzentrale Diese bieten eine Beratung bei Fragen zu Reiserechts- und Reklamationsangelegenheiten an. Anlaufstelle für Verbraucher sind hier die in jedem Bundesland existierenden Verbraucherzentralen.
Die Anschriften und Beratungsangebote der Verbraucherzentrale finden Sie unter www.verbraucherzentrale.de

altrakos am 02.02.2014 um 15:41 Uhr
Versteckte Kosten bei billigfluege.de

Habe mir über billigfluege.de einen Flug nach Florenz gebucht. Nach Buchung und Bezahlung wurde mir angezeigt, dass für die Vermittlung zusätzlich 79,95 Euro von meiner Visa-Karte abgebucht werden. Auf telefonische Nachfrage bei billigluege.de wurde mir mitgeteilt, ich hätte die AGB lesen müssen. Ist so etwas heute noch rechtlich zulässig ???

Profilbild Stiftung_Warentest am 25.02.2013 um 11:19 Uhr
billigfluege.de

@KasselKassel: billigfluege.de kommt nicht im Test vor - die Tabelle ist ja mittlerweile kostenlos abrufbar (links in der Navigation unter "Tabelle: Billig fliegen").

Gelöschter Nutzer am 24.02.2013 um 02:15 Uhr
Billigfluege.de war enttäuschend für mich

Ich hätte nachträglich auch gern gewuust, ob dieses Portal im test vorkommt.

MajaBerg am 19.04.2011 um 21:30 Uhr
Eine Liste wäre schön

Es wäre super, im Vorraus zu wissen, welche Dienste hier getestet wurden. Ich weiß, 75 Cent ist nicht viel, aber wenn die Seite, für die ich mich interessiere nicht dabei ist, dann ist's doch zu viel... Nur ne Anregung.