Plustek Opticfilm 7600i Ai

Zur Liste
25.02.2010

Testkommentar

Scannt Dias und Negative einzeln. In hoher Auflösung langsam. Der Aufwand ist beim Scannen mehrerer Vorlagen recht hoch. Scans sind in der Voreinstellung gering aufgelöst, bei optimierter Einstellung gut.

Testergebnisse

Digitalisieren von Fotos 2010 - Diascanner

Plustek: Opticfilm 7600i Ai Ge­wich­tung Testurteil
- Qualitätsurteil
100 % befriedigend (2,7)
Bild
60 % befriedigend (2,7)*
Dia schnell
ausreichend
Dia optimiert
gut
Negativ schnell
ausreichend
Negativ optimiert
gut
Papierbild schnell
Entfällt
Papierbild optimiert
Entfällt
Handhabung
35 % befriedigend (2,7)
Gebrauchsanleitung
gut
Erstmalige Inbetriebnahme
gut
Bedienung
gut
Scannen vieler Vorlagen
ausreichend
Scanzeit
ausreichend
Stromverbrauch
5 % befriedigend (3,1)
Leistungsaufnahme Betrieb (Scannen, Dia)
Entfällt
Leistungsaufnahme Leerlauf (Stopp)
Entfällt
Leistungsaufnahme standby
Entfällt
Leistungsaufnahme ausgeschaltet
Entfällt
Produktmerkmale
Preise
mittlerer Onlinepreis 410,00 Euro1
Beschreibung Scannt Dias und Negativstreifen auf PC
AUSSTATTUNG / TECHNISCHE MERKMALE
Maximale Scanauflösung 7200 dpi
Maximale Farbtiefe 48 bit
Mitgelieferte Bildbearbeitung Laser Soft Imaging Silverfast Ai
Breite 12 cm
Höhe 19 cm
Tiefe 27 cm
Gewicht 1,6 kg
Digitalisierungszeit
Dia schnell 0:20 min:sec
Dia optimiert 11:00 min:sec
Negativ schnell 0:20 min:sec
Negativ optimiert 16:10 min:sec
sehr gut
sehr_gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo.

*
Führt zur Abwertung
1
Nicht lie­fer­bar.
Stand:
25.02.2010
Ausgewählt, geprüft, bewertet

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo