Bewerbungstrainings

Unser Rat

01.12.2008
Inhalt

Die besten allgemeinen Bewerbungstrainings gab es in Hamburg: Arbeitslose sind bei der Arbeitslosen-Telefonhilfe (20 Euro) gut aufgehoben, Berufsrückkehrer bei KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung (40 Euro). Ein gutes Spezialtraining zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche inklusive Videoanalyse bietet die VHS Düsseldorf für 48 Euro. Mit 189 Euro deutlich teurer, aber ebenso gut ist das Training beim Büro für Berufsstrategie in Frankfurt.

01.12.2008
  • Mehr zum Thema

    Alters­diskriminierung Was nicht in Stellen­anzeigen stehen darf

    - Firmen dürfen ältere Bewerber nicht diskriminieren. Wer sich auf einen Job bewirbt und nur aufgrund seines Alters eine Absage erhält, kann eine Entschädigung für...

    FAQ Weiterbildung Was die Arbeits­agentur darf, was sie muss

    - Eine berufliche Weiterbildung verbessert die Chancen auf einen neuen Job. Doch die Arbeits­agentur fördert eine Qualifizierung nur unter Bedingungen. test.de erklärt,...

    Werbungs­kosten Das können Arbeitnehmer für den Job absetzen

    - Von Arbeits­mitteln bis Home­office-Pauschale: Wer mehr als 1 000 Euro Werbungs­kosten pro Jahr hat, kann sich zu viel gezahlte Steuern mit der Steuererklärung zurück­holen.