Bewerbungsbücher im Test Drei für alle Fälle

0
Bewerbungsbücher im Test - Drei für alle Fälle
Inhalt

Durch die schwierige Lage auf dem Arbeitsmarkt sind Bewerbungsratgeber nachgefragt wie selten zuvor: In den großen Buchhandlungen gehören sie inzwischen zur so genannten Meterware. Wer Bücher zum Thema Bewerbung sucht, hat deshalb die Qual der Wahl zwischen Hunderten von Ratgebern. Doch nicht alle informieren seriös und umfassend. Die Stiftung Warentest hat die wichtigsten Bewerbungsratgeber nun unter die Lupe genommen.

Im Test: 15 aktuell im Buchhandel verfügbare Ratgeber zum Thema Bewerbung, die das gesamte Themenspektrum von der Jobsuche über die Erstellung der schriftlichen Unterlagen bis hin zum Vorstellungsgespräch abdecken.

0

Mehr zum Thema

  • Alters­diskriminierung Was nicht in Stellen­anzeigen stehen darf

    - Firmen dürfen ältere Bewerber nicht diskriminieren. Wer sich auf einen Job bewirbt und nur aufgrund seines Alters eine Absage erhält, kann eine Entschädigung für...

  • So testen wir Wie die Stiftung Warentest arbeitet

    - Der Aufwand eines Tests ist enorm. Von der ersten Idee bis zur Veröffent­lichung vergehen mehrere Monate. Wie wir dabei vorgehen.

  • Werbungs­kosten Das können Arbeitnehmer für den Job absetzen

    - Von Arbeits­mitteln bis Home­office-Pauschale: Wer mehr als 1 000 Euro Werbungs­kosten pro Jahr hat, kann sich zu viel gezahlte Steuern mit der Steuererklärung zurück­holen.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.