Bewerbung Schlaue Taktik im Bewerbungsgespräch

Inhalt
Bewerbung - Schlaue Taktik im Bewerbungsgespräch

Ein Vorstellungs­gespräch kostet Bewerber Nerven – je größer ihr Interesse an der Stelle, desto aufgeregter sind sie. Arbeit­geber fühlen Jobinteres­senten nicht nur fachlich auf den Zahn, sondern fragen auch Persönliches, zum Beispiel nach der Lebens­planung oder nach Krankheiten. Dann fallen die richtigen Antworten oft schwer. Einige Fragen sind schlicht unzu­lässig und müssen nicht beant­wortet werden. Finanztest erklärt, welche das sind und wie Bewerber sich im Vorstellungs­gespräch und bei unerlaubten Fragen schlau verhalten.

Mehr zum Thema

  • Alters­diskriminierung Was nicht in Stellen­anzeigen stehen darf

    - Firmen dürfen ältere Bewerber nicht diskriminieren. Wer sich auf einen Job bewirbt und nur aufgrund seines Alters eine Absage erhält, kann eine Entschädigung für...

  • Abgaben im Zweitjob Mehr Netto aus dem Neben­job rausholen

    - Wer einen Zweitjob hat, zahlt oft Steuern und Sozial­abgaben. Die Stiftung Warentest erklärt die Regeln und zeigt, wie Sie netto am meisten rausholen.

  • Arbeits­recht Irrtümer rund um den Job

    - Streit zwischen Beschäftigten und Arbeit­gebern beruht oft auf falschen Vorstel­lungen von Rechten und Pflichten. test.de klärt über häufige Irrtümer auf.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.