Firmen dürfen Bewerber mit Überge­wicht ablehnen. Wenn keine Behin­derung oder behand­lungs­bedürftige Adipositas vorliegt, ist das kein Verstoß gegen das Diskriminierungs­verbot. Chefs dürfen auch Umstände berück­sichtigen, die für die Stelle nicht zwingend sind (Arbeits­gericht Darm­stadt, Az. 6 Ca 22/13).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.