In der Vorweihnachts­zeit haben Betrüger Hoch­konjunktur: Sie richten Fake­shops ein, kassieren per Vorkasse, liefern aber nicht. Aktuell locken sie mit Ware von Nike zu unschlagbar güns­tigen Preisen, informiert das Bundes­amt für Sicherheit in der Informations­technik. Für Marken­artikel locken sie mit bis zu 90 Prozent Rabatt. Die Angebote kursieren in sozialen Netz­werken, selbst im Amazon Marketplace tauchen sie auf. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Special Fakeshops bei Amazon.

Tipp: Meiden Sie Onlineshops, die auf Vorkasse bestehen, das Geschäft über separate E-Mail-Adressen abwi­ckeln und verlockend riesige Rabatte bieten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.