Geschädigte Kunden des Policenhändlers Dr. Mayer können sich Hoffnung machen, ihr Geld wiederzubekommen. Das Amtsgericht Aachen hat bei der ehemaligen Geschäftsführerin von Dr. Mayer und einem weiteren Beschuldigten Vermögenswerte in Höhe von rund 2,7 Millionen Euro gesichert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 71 Nutzer finden das hilfreich.