Nur etwa jedes dritte Unternehmen in Deutschland erhöht die Betriebsrente regelmäßig, wie es das Gesetz vorschreibt, kritisiert der Bundesverband der Betriebsrentner. Nach seinen Erkenntnissen erhöhen 54 Prozent der Arbeitgeber die Betriebsrenten gar nicht und 12 Prozent nur unzureichend. Wird ein Betriebsrentner nicht aktiv und überprüft alle drei Jahre, ob seine Rente nach den gesetzlichen Vorgaben erhöht worden ist, entgeht ihm oft eine Menge Geld. Laut Paragraf 16 des Betriebsrentengesetzes muss die Firma die Betriebsrente gemäß der Inflationsrate erhöhen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 552 Nutzer finden das hilfreich.