Ein Mieter kann die Betriebskostennachforderung seines ehemaligen Vermieters nicht zurückweisen, weil die Jahresfrist abgelaufen sei, wenn er beim Auszug seine neue Anschrift nicht hinterlassen hat (Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler, Az. 3 C 177/07).

Dieser Artikel ist hilfreich. 37 Nutzer finden das hilfreich.