Sind alte Forderungen des Vermieters auf Nach­zahlung von Betriebs­kosten bereits verjährt, darf er sich das Geld nicht aus der Mietkaution holen. Das hat der Bundes­gerichts­hof entschieden (Az. VIII ZR 263/14). Der Vermieter muss seinem Exmieter die Kaution heraus­geben, obwohl dieser rund 800 Euro aus alten Betriebs­kosten­abrechnungen nicht beglichen hatte.

Dieser Artikel ist hilfreich. 6 Nutzer finden das hilfreich.