Unser Rat

Rendite. Eine betriebliche Zusatzversorgung mit eigenem Geld kann sich für Sie auch nach 2008 noch lohnen, selbst wenn Sie dann Sozialabgaben auf Ihre Beiträge zahlen müssen. Durch Steuer- und Kostenvorteile sowie Zuschüsse des Arbeitgebers bringt ein betrieblicher Vertrag immer noch mehr sichere Rendite als eine nicht geförderte private Vorsorge. Zahlt der Chef nichts dazu, ist ein privater Riester-Vertrag erste Wahl.

Angebot. Prüfen Sie ein Angebot für ­eine Betriebsrente, für das Sie eigenes Geld verwenden wollen, genau. Fragen Sie, um welchen Weg es sich handelt und wie die Abschlusskosten verteilt werden. Günstig ist eine Verteilung über die gesamte Laufzeit des Vertrags, weil so von Anfang an gespart wird.

Dieser Artikel ist hilfreich. 921 Nutzer finden das hilfreich.