Bestattungskosten

Rund 4 500 Euro kostet eine Bestattung im Durchschnitt. Die Preise schwanken regional und je nach Ausführung sehr stark. Hier die wichtigsten Posten mit der üblichen Preisspanne (ohne Extreme).

Sterbeurkunden

Leichenschau: 20–230 Euro
Sterbeurkunde ca.: 7 Euro
Leichenschau bei Krematorium: 20–100 Euro

Friedhofsverwaltung

Beisetzungsgebühr: 460–1000 Euro
Trauerhallennutzung: 100–230 Euro
Vier Träger: 80–200 Euro
Einäscherung: 100–400 Euro

Bestatter

Sarg für Erdbestattung: 300–6 000 Euro
Sarg für Feuerbestattung: 300–3 000 Euro
Urne, Edelmetall: 100–500 Euro
Urne, einfach: 25–85 Euro
Kissen, Decken, Polster: 20–250 Euro
Totenbekleidung 1): 50–125 Euro
Ankleiden 1) und Einbetten: 60–150 Euro
Hygienische Versorgung des Verstorbenen: 60–150 Euro
Überführung, innerörtlich: 20–200 Euro
Aufbahrung, Dekoration in der Trauerhalle 2): 80–300 Euro
Grabkreuz: 40–150 Euro
Formalitäten 1), Verwaltung: 80–220 Euro
30 Trauerbriefe ohne Porto 2): 80–150 Euro
Zeitungsanzeige: 150–350 Euro
Musikalische Gestaltung 2): 50–150 Euro
Trauerredner 2): 150–350 Euro
Kaffeetisch für 50 Pers. 2): 400–500 Euro

Grabnutzungsgebühr

Erdreihengrab: 180–750 Euro
Erdwahlgrab: 700–2 750 Euro
Urnenreihengrab: 50–420 Euro
Urnenwahlgrab: 250–900 Euro

Friedhofsgärtner

Kranz: 50–200 Euro
Blumenschmuck Sarg: 30–170 Euro

Grabneuanlage
Urnenreihengrab: 40–400 Euro
Erdreihengrab: 100–750 Euro
Erdwahlgrab: 180–1500 Euro

Grabpflege (pro Jahr)
Urnenreihengrab: 50–175 Euro
Erdreihengrab: 75–225 Euro
Erdwahlgrab: 120–330 Euro

Steinmetz

Grabstein: 300–4 000 Euro
Inschrift pro Buchstabe: 8–30 Euro
Einfassung: 300–2 000 Euro
Aufstellung: 150–500 Euro

1) Bestatterleistung, die auch von den Hinterbliebenen erbracht werden kann.
2) Nicht unbedingt notwendige Leistung.

Quelle: www.aeternitas.de

Dieser Artikel ist hilfreich. 3208 Nutzer finden das hilfreich.