Ab kommendem Jahr sollen auch für internetfähige Computer Rundfunkgebühren fällig werden. Doch dagegen gibt es jetzt eine Verfassungsbeschwerde. Unterstützt werden die drei Beschwerdeführer von der kürzlich gegründeten Vereinigung der Rundfunkgebühren­zahler (VRGZ).

Dieser Artikel ist hilfreich. 40 Nutzer finden das hilfreich.