Beschwerdemanagement

Unser Rat

1

Anbieter. Am besten abgeschnitten hat der zweitägige Kurs von Otti Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut. Er ist mit 970 Euro zwar der teuerste Kurs, bietet aber ein umfangreiches Rahmenprogramm. Wenn Sie nur einen Tag Zeit haben und auf Übungen verzichten können, sind Sie bei der Technischen Akademie Wuppertal für 530 Euro richtig.

Zielgruppe. Beschwerdemanagement-Seminare richten sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Verkauf oder Vertrieb, die Beschwerden entgegennehmen und weiterleiten oder bearbeiten. Lehrreich können die Kurse für Sie auch sein, wenn Sie als Geschäftsführer einer Firma planen, Beschwerdemanagement im eigenen Unternehmen einzuführen.

Kursauswahl. Erkundigen Sie sich vor der Anmeldung beim Anbieter, ob der Kurs eine bestimmte Zielgruppe anspricht und aus welchen Branchen die Teilnehmer kommen. Wenn Sie viel Kundenkontakt haben, sollten Sie ein auf Kommunikation orientiertes Seminar wählen. Wenn Sie aber Beschwerdemanagement einführen wollen, ist ein Seminar mit Schwerpunkt Prozessgestaltung besser.

1

Mehr zum Thema

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

eduard53 am 26.04.2012 um 21:43 Uhr
Kontoeröffnung bei Moneyou

Seit bereits 2 Wochen (!) ist ein Postident-Verfahren nicht abgeschlossen. Ich kann also mein Konto nicht benutzen.