Beschwerdemanagement Jede Beschwerde ist eine Chance

1
Beschwerdemanagement - Jede Beschwerde ist eine Chance
Fehler an Produkten, Probleme mit Lieferungen und schlechter Service sind die häufigsten Ursachen von Beschwerden.

Immer mehr Unternehmen führen professionelles Beschwerdemanangement ein. Dazu zählen Betriebe der Autoindustrie ebenso wie Altenheime und Hotels. Grundlage professionellen Beschwerdemanagements ist die Erkenntnis, dass es in jedem Unternehmen Schwachstellen gibt und Beschwerden helfen können diese aufzudecken.

Die Grundlagen professionellen Beschwerdemanagements können Mitarbeiter aus Verkauf, Vertrieb und Service in meist eintägigen Kurzkursen lernen. Auch für Geschäftsführer, die Beschwerdemanagement in ihrer Firma einführen wollen, eignen sich diese Weiterbildungen. So versprechen es viele Anbieter. Doch das stimmt längst nicht immer, wie unser Test zeigt: Nur einer von neun Kurzkursen hat wirklich überzeugt.

1

Mehr zum Thema

  • Bildungs­kosten So setzen Sie Aus- und Fort­bildung ab

    - Während Berufs­tätige ihre Ausgaben für Fort­bildungen unbe­grenzt als Werbungs­kosten absetzen können, gelten die Kosten für eine Erst­ausbildung nur als Sonder­ausgaben.

  • Arbeits­losengeld (ALG 1) Wann die Agentur für Arbeit wie viel zahlt

    - Ob nach Kündigung oder Vertrags­ende – Arbeits­losengeld muss bei der Agentur für Arbeit beantragt werden. Wie viel es gibt, lässt sich mit unserem Rechner unten schätzen.

  • Bildungs­urlaub Diese Rechte haben Arbeitnehmer

    - Vielen Arbeitnehmern ist nicht bewusst, dass sie ein Recht auf Bildungs­urlaub haben. Die konkreten Rege­lungen sind von Bundes­land zu Bundes­land verschieden.

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

eduard53 am 26.04.2012 um 21:43 Uhr
Kontoeröffnung bei Moneyou

Seit bereits 2 Wochen (!) ist ein Postident-Verfahren nicht abgeschlossen. Ich kann also mein Konto nicht benutzen.