Berufs­unfähigkeits­versicherung

Unser Rat

Inhalt

Wichtiger Vertrag. Wenn Sie von Ihrer Arbeits­kraft leben, sollten Sie versuchen, eine Berufs­unfähigkeits­versicherung abzu­schließen – auch wenn der Abschluss oft nicht einfach ist.

Auf eigene Faust. Beginnen Sie mit den sehr guten Tarifen aus unserem jüngsten Test Tabelle: Die besten Berufsunfähigkeitsversicherungen. Unsere Checkliste führt Sie Schritt für Schritt bis zum Vertrags­abschluss.

Mit Hilfe. Trauen Sie sich die Suche nicht allein zu oder befürchten Sie, aufgrund Ihres Alters oder wegen Krankheiten Einschränkungen? Dann lassen Sie sich von einem Versicherungs­makler oder Versicherungs­berater helfen. Bei diesen können Sie häufig eine anonyme Risiko­voran­frage stellen Checkliste. Achten Sie darauf, dass Ihr Makler oder Berater Ihnen Angebote mehrerer Versicherungs­unternehmen vorlegt. Prüfen Sie alle Unterlagen genau, die Sie zusammen ausfüllen.

Mehr zum Thema

  • Berufs­unfähigkeits­versicherung im Vergleich 35 von 71 Tarifen sind top

    - Zu krank für den Job? Der Staat hilft wenig, private Initiative ist gefragt. Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung ist der beste Schutz. 71 Angebote im Test. 35 sind sehr...

  • Berufs­unfähigkeits­versicherung Was macht der Koch im Eiscafé?

    - Nach sechs Jahren Streit mit seiner Versicherung erhält ein Ex-Koch rück­wirkend eine monatliche Berufs­unfähigkeits­rente von 1 000 Euro. Zweimal hatte der Versicherer...

  • Berufs­unfähigkeits­versicherung Versicherungs­schutz für Typ-1-Diabetiker

    - Menschen mit Diabetes Typ-1 ist es kaum möglich, sich gegen Berufsunfähigkeit zu versichern. Versicherer Mylife macht ihnen ein Angebot. Die Stiftung Warentest ordnet es...