Berufs­unfähigkeits­versicherung Versicherungs­schutz für Typ-1-Diabetiker

03.06.2021
Berufs­unfähigkeits­versicherung - Versicherungs­schutz für Typ-1-Diabetiker

Menschen mit Diabetes Typ-1 ist es kaum möglich, sich gegen Berufsunfähigkeit zu versichern. Versicherer Mylife macht ihnen ein Angebot. Die Stiftung Warentest ordnet es ein.

Tarif für Nicht­rauchende zwischen 18 und 50 Jahren

Rund 400 000 Patienten mit Diabetes-Typ-1 leben schät­zungs­weise in Deutsch­land. Wer diese Diagnose hat, wird von Berufs­unfähigkeits­versicherern oft abge­lehnt. Bei der Mylife haben Patienten die Chance, sich gegen die finanziellen Folgen einer Berufs­unfähigkeit zu versichern. Das Angebot der MyLife Lebens­versicherung AG (myLife Diabetes-BU) gibt es seit April 2020. Es ist online erhältlich und richtet sich an Nicht­rauche­rinnen und Nicht­raucher zwischen 18 bis 50 Jahren. Das Angebot gilt nur für Menschen mit Diabetes Typ-1. Wer an Diabetes Typ-2 erkrankt ist, bekommt von der Mylife kein Angebot.

Tipp: Sie finden auf test.de einen großen Vergleich von Berufsunfähigkeitsversicherungen.

Versicherungs­schutz ist nicht ganz billig

Der Schutz ist nicht ganz billig. Beispiel: Ein 30-jähriger Controller, der einen Vertrag bis zum 67. Geburts­tag abschließt, zahlt monatlich rund 245 Euro für eine Monats­rente von 2 000 Euro.

Höhere Rente bei regel­mäßigen Kontroll­unter­suchungen

Die vereinbarte Rente kann im Leistungs­fall höher ausfallen, wenn Versicherte jähr­lich eine medizi­nische Kontroll­unter­suchung bei einem Diabetologen einhalten. Das Ergebnis der Kontroll­unter­suchung hat keinen Einfluss auf diesen Leistungs­anspruch, es findet also keine erneute Gesund­heits­prüfung statt. Diese zusätzlich auf die vereinbarte Rente gezahlte Leistung heißt bei der Mylife „Präventions­rente“. Sie beträgt in den ersten beiden Versicherungs­jahren 30 Prozent der garan­tierten Rente und kann danach geringer ausfallen, wenn die jähr­liche Kontroll­unter­suchung nicht durch­geführt wird.

Fazit: Ein empfehlens­wertes Angebot

Das Fazit fällt kurz und positiv aus: Das Angebot der Mylife ist empfehlens­wert und die Vertrags­bedingungen sind gut.

03.06.2021
  • Mehr zum Thema

    Berufs­unfähigkeits­versicherung im Vergleich 35 von 71 Tarifen sind top

    - Zu krank für den Job? Der Staat hilft wenig, private Initiative ist gefragt. Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung ist der beste Schutz. 71 Angebote im Test. 35 sind sehr...

    Berufs­unfähigkeits­versicherung Was macht der Koch im Eiscafé?

    - Nach sechs Jahren Streit mit seiner Versicherung erhält ein Ex-Koch rück­wirkend eine monatliche Berufs­unfähigkeits­rente von 1 000 Euro. Zweimal hatte der Versicherer...

    Berufs­unfähigkeits­versicherung Betrogener Versicherer erhält Geld zurück

    - Weil ein Kunde seinen Berufs­unfähigkeits­versicherer getäuscht hat, muss er ihm rund 162 000 Euro zurück­zahlen. Seit dem Jahr 2004 war der Versicherte wegen schwerer...