Unser Rat

Bedarf. Kümmern Sie sich früh um Berufsunfähigkeitsschutz. Wahrscheinlich sind Sie dann noch gesund und bekommen einen guten Vertrag.

Vorerkrankungen. Nennen Sie alle Erkrankungen, nach denen im Antrag gefragt wird. Eine Hilfe für Interessenten mit Vorerkrankungen ist die kostenlose Risikovorabfrage, die der Versicherungsmakler Helge Kühl unter www.buforum24.de anbietet.

Rente. Wählen Sie Ihre Rente nicht zu knapp. Können Sie sich anfangs keine hohe Rente leisten, achten Sie auf eine Nachversicherungsgarantie. So können Sie die Rente später ohne Gesundheitsprüfung erhöhen. Vereinbaren Sie möglichst als Inflationsausgleich, dass die Rente ab Auszahlung regelmäßig steigt.

Laufzeit. Vereinbaren Sie die Vertragslaufzeit am besten bis 67 Jahre.

Spezialheft. Tarifvergleiche und Details liefert unser Finanztest Spezial Der richtige Schutz in Beruf und Familie.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1375 Nutzer finden das hilfreich.